English en
  • Deutsch de
  • English en
English en
  • Deutsch de
  • English en
Cart 0

Millwa Alpakaschals

Seit dem Jahr 2005 gibt es Millwa und ihre Alpakaprodukte. Anfangs mit eigenen Ständen auf Kunsthandwerks- und Weihnachtsmärkten und seit 2011 als rein Großhandelsmarke.
Alpakas leben frei und halbwild in den Anden Südamerikas in Höhen von 3000-5000 m unter extremsten klimatischen Bedingungen. Die Anpassung an dieses Klima hat dazu geführt, dass die Tiere eine der kostbarsten Fasern hervorgebracht haben, die es auf der Welt gibt. Wegen der besonderen Feinheit, zusammen mit der hohen Exklusivität der Faser, zählt Alpaka genau wie Kaschmir und Yak zu den Edelhaaren. Alpakas verbringen das komplette Jahr in ihrer natürlichen Umgebung und werden lediglich zum Scheren eingefangen. Die Wichtigkeit der Einhaltung dieser Lebensbedinungen ist essentiell für das Hervorbringen der feinen Fasereigenschaften. Alpakas zerstören beim Weiden und Grasen nicht die empfindliche Grasnarbe wie andere Tierarten.

Alpakawolle
• ist besonders weich und anschmiegsam und im Vergleich zu Schurwolle bspw. extrem leicht
• hat ganz besondere thermische Eigenschaften: sie schützt nicht nur vor Kälte, Nässe und Wind, sondern schafft auch bei wärmeren Tagen einen Wärmeausgleich
• hat einen natürlichen Glanz

Begann das Thema Nachhaltigkeit einst lediglich mit der sozialen Absicherung der eigenen Familie, arbeitet MILLWA mittlerweile mit einer Vielzahl an Menschen aus ländlichen Gegenden und Frauenkooperativen in Peru zusammen, die durch diese Arbeit ihren Lebensstandard sichern und einen erheblichen Beitrag zum Familieneinkommen leisten können. Grundsatz hierfür ist die faire Bezahlung der geleisteten Arbeit, sei es in Heimarbeit oder im firmeneigenen Atelier. Die Firma MILLWA investiert auch in die Aus- und Fortbildung der Mitarbeiter .

Auch die hohe Ergiebigkeit der Alpakafaser spricht für ein besonders nachhaltiges Produkt: aus der Schur eines Tieres können je nach Modell 4-6 Pullover gefertigt werden. Dies ist eine hohe Ergiebigkeit - vergleicht man dies bspw. mit Kaschmir wird für einen Pullover die Wolle von ca. 4 Tieren benötigt.

Nicht zuletzt sind Produkte aus Alpaka-Faser bei richtiger Pflege besonders langlebig - viele Modelle werden oft jahrelang von den Kunden getragen, weshalb sich in der MILLWA-Kollektion überwiegend klassische, zeitlose Modelle finden.

Um die Nachhaltigkeit der eigenen Produkte noch zu erhöhen wird der Transport der Waren von Peru ins Großhandelslager nach Deutschland auf wenige Sendungen im Jahr gebündelt. Der Import sowie auch der Versand an Kunden erfolgt ausschliesslich ohne jegliche Plastikumverpackungen in Kartons aus Recycling-Material.