Carpasus

CARPASUS verbindet Stil, Qualität und Nachhaltigkeit. Die Aufgabe ist es, hochwertige Hemden anzubieten, in denen man sich wohl fühlt, die einen lange begleiten und den individuellen Stil unterstreichen.

Es werden umweltschonende Naturmaterialien aus biologischem Anbau, die in Europa weiterverarbeitet werden verwendet. Es wird auf eine langfristige Zusammenarbeit mit Partnern gesetzt, die soziale Standards gegenüber ihren Angestellten einhalten. Die Hemden sind langlebig in der Qualität und zeitlos im Design. Es kann durch eine transparent gemachte Produktionskette aufgezeigt werden, wo und von wem die Hemden hergestellt werden.

Die Menschen hinter Carpasus möchten zeigen, dass es Alternativen zu den oft unmenschlichen und intransparenten Arbeitsbedingungen und umweltschädlichen Praktiken in der Bekleidungsindustrie gibt und das Bewusstsein wieder stärken für die Herkunft, Geschichte und Qualität der Kleidung, die wir tagtäglich direkt auf unserer Haut tragen. Das Ziel ist es so einen Beitrag an ein Wirtschaftssystem zu leisten, das Mensch und Umwelt respektiert und den nachfolgenden Generationen die selben Möglichkeiten bietet wie wir sie heute vorfinden.

Qualität und Langlebigkeit
Damit die Kleidung lange getragen werden kann, wird bei der Auswahl der Rohstoffe, Stoffe und der Herstellung der Hemden auf hohe Qualitätsstandards gesetzt. Sie arbeiten mit den besten Web- und Hemdherstellern in Europa zusammen.
 
Zeitloses Design
Es wird auf Zeitlosigkeit bei der Auswahl von Stoffen, Farbdesigns, Mustern und Schnitten geachtet. Die Hemden halten nicht jedem Trend stand.
 
Ökologie
Es werden natürliche Materialien wie Baumwolle oder Leinen als Basis für unsere Stoffe verwendet. Die Baumwoll- und Leinenmaterialien werden biologisch angebaut. Im ökologischen Landbau wird kein gentechnisch verändertes Saatgut verwendet. Die Verwendung von synthetischen Düngemitteln und Pestiziden wird durch pflanzliche Düngemittel und organische Pestizide ersetzt. Fruchtfolge wird durchgeführt. Dies erhält die Bodenfruchtbarkeit in den Anbaugebieten und schützt die Gesundheit der Landwirte.

Beim Färben, Weben und Ausrüsten der Hemdstoffe erfüllen die Lieferanten die höchsten Standards. Sie verwenden keine schädlichen Stoffe für Mensch und Umwelt und sorgen für eine kontrollierte Abwasserbehandlung.
Unsere Knöpfe und Kragenstäbchen bestehen aus nachwachsenden Rohstoffen wie Corozo oder Holz.
Es wird in Europa produziert, damit werden die Transportwege so klein wie möglich gehalten.

Respekt und Fairness
Comazo respektiert die Natur, die Menschen hinter der Kleidung, die Kunden, die Lieferanten und die eigenen Mitarbeiter. Es wird auf eine langfristige Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern gesetzt. Die Partner müssen sich gegenüber ihren Mitarbeitern an soziale Standards halten.

Transparenz
Sie wollen so viel wie möglich über die Herkunft der Materialien und deren Verarbeitung wissen und dieses Wissen weitergeben. Man sollte die Unternehmen, Orte und Personen kennen, die Ihre Kleidung herstellen. Dazu gibt es auf der firmeneigenen Webseite Links.

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »